Private Zusatzleistungen

Vorsorgeuntersuchungen

erweiterter Gesundheitscheck

Beim normalen „Kassencheck“ sind in der Regel nur wenige Werte dabei (Blutzucker, Gesamtcholesterin und Urinuntersuchung). Damit läßt sich wenig über den momentanen Gesundheitsstatus aussagen.

In unserem erweiterten Gesundheitscheck testen wir dafür noch zusätzlich folgende Werte: Nieren-, Leber- und Bauchspeicheldrüsenwerte, Blutbild, Schilddrüsenwert sowie die Differenzierung des Cholesterins.

Kosten: Für unsere Patienten im Hausarztmodell ist dieser Check komplett kostenlos!

Herzinfarkt- und Schlaganfallrisikobestimmung

Bestimmung des individuellen Herzinfarkt und Schlaganfall-Risikos

Wir geben Ihre Stoffwechselwerte unter Berücksichtigung ihres Alters und anderer individueler Risikofaktoren in ein Statistikprogramm ein. Dabei zeigt sich anschaulich ihr persönliches Risiko in den nächsten 10 Jahren einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden.

Kosten: 25 Euro

spezielle Blutuntersuchungen

z.B. Vitamin D, Fettsäure-Status, PSA, HIV…

Vitalstoffanalyse und gezielte Subsitution bei Defiziten

Gesundheitsmedizin und Prävention

Wie kann man bestimmte Krankheiten (Burnout, allgemeine Leistungsschwäche, chronische Müdigkeit, Tinnitus, Muskel- und Knochenschmerzen, Migräne, Fibromyalgie u.s.w. sinnvoll therapieren, lindern oder deren Entstehung gar vermeiden?

ABI Test - Durchblutungstest, der Leben rettet

ABI steht für „Ankle-Brachial-Index“, zu deutsch Knöchel-Arm-Index.
Der ABI Test ist ein medizinisches Messverfahren, bei dem Verschlussdrücke für alle Arm-und Beinschlagadern ermittelt und zu einem Index verrechnet werden.
In großen Studien wurde bewiesen, dass die Bestimmung des ABI Wertes eine sehr empfindliche Vorsorgeuntersuchung zur frühen Erkennung von Durchblutungsstörungen der Beine und zur Einschätzung des allgemeinen Risikos für Gefäßverschlüsse im Frühstadium darstellt.

Testung auf Intoleranzen

Testung auf Laktose-, Fruktose, Sorbit- und Histaminintoleranz sowie Bestimmung einer bakteriellen Fehlbesiedelung der unterschiedlichen Darmabschnitte.

energetische Testungen

Energetische Testungen mittels Kinesiologie oder Tensor auf z.B.

  • Nahrungsmittelallergien,
  • Giftstoff- und Schwermetallbelastungen
  • Elektrosmogbelastungen
  • geopathische Belastungen
  • Pilzbelastungen

Ernährungsberatung

In unserer Praxis bieten wir eine individuelle Ernährungsberatung an (Kosten nach Aufwand, 30 Min. 50,- Euro)

oder eine Gruppenschulung (mindestens 3 höchstens 10 Teilnehmer)

bei folgenden Krankheitsbildern:

  • Metabolisches Syndrom
  • Intoleranzsyptome (Laktose, Fructose, Histamin)
  • baktiereller Fehlbildung unterschiedlicher Darmabschnitte
  • chronische Übersäuerung
  • Übergewicht

Führerschein- und Sportauglichkeitsprüfungen

Therapeutische Verfahren

Bioresonanz

intravenöse Sauerstofftherapie z.B. bei Schwindel, Tinnitus, ?????

Infusionskuren

naturheilkundliche Verfahrensweisen

u.a. Akupunktur, klassische Homöopathie, Neuraltherapie, Eigenbluttherapie

Eigenbluttherapie

Die Therpie mit Eigenblut wird eingesetzt um die eigenen Abwehrmechanismen zu aktivieren.

Auch überschießende allergische Reaktionen können so schnell gemildert oder gar beseitigt werden.

Das entnommene Blut aus der Vene des Patienten wird je nach Indikation mit einem Mittel angereichert und anschließend in den Muskel gesprizt. Die Abwehr wird dadurch stimuliert.

Die Behandlungskosten gelten als Privatleistung und wird von den Kassen nicht übernommen.